Manuelle Lymphdrainage

Behandlung zum Abtransport von Lymphflüssigkeit aus dem Gewebe und zur Minderung von Ödemen und Schwellungen. Diese Behandlung fördert den Heilungsprozess nach Sportverletzungen und Operationen. Insbesondere wird das Lymphsystem nach der operativen Entfernung von Lymphknoten (z.B. nach Brustkrebs-OPs) unterstützt.

Diese Behandlungsform erfordert zusätzlich zur Physiotherapieausbildung eine (z.T. jahrelange) Fortbildung.